Kabel Onlineshop mit Top-Preisen - Kab24 GmbH Eppelheim bei Heidelberg
10.000 Kabel & Adapter ständig auf Lager     zuverlässige Bestandsanzeige     schneller Versand
Clicktronic - Händler Kunden über uns Sicher einkaufen
Ihr Warenkorb
Kabel Onlineshop mit Top-Preisen - Kab24 GmbH Eppelheim bei Heidelberg
Shop  »  Audio Video  »  HDMI  »  Konverter
Bild 1 - CS20 Analog / Digital-Wandler 6 Eingänge (VGA, SVHS, YUV, HDMI) 1 Ausgang (HDMI)
Bild 2 - CS20 Analog / Digital-Wandler 6 Eingänge (VGA, SVHS, YUV, HDMI) 1 Ausgang (HDMI)
Bild 1
Bild 2

CS20 Analog / Digital-Wandler 6 Eingänge (VGA, SVHS, YUV, HDMI) 1 Ausgang (HDMI)

89,95 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Kab24-Nr.: 63180
EAN: 4012386022725
Gewicht: 1.990 Kg
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
Lagermenge: 1 Stück sofort lieferbar
100 Stück lieferbar in 3 Tagen
Analog / Digital-Wandler 6 Eingänge (VGA, SVHS, YUV, HDMI) 1 Ausgang (HDMI)

HDMI Media Umschalter

Konvertiert analoge Audio- und Videosignale zu digitalen HDMI-Signalen und schaltet zwischen 6 Quellgeräten mit 2 HDMI-, 2 Analog- (AV, S-Video, YUV) und 2 VGA-Anschlüssen um.

- HDMI (1.3b, Pixel Wiederholungsrate: 25 MHz -225 MHz)
- Unterstützt 1080p Video Scaling
- Schaltbar per IR Fernbedienung und per Frontseitenschalter
- DTS-HD
- Dolby TrueHD (verlustfreie, komprimierte digitale Audiosignale)
- Unterstützt HDCP
- Netzteil: DC 5V/4A
- Maße (mm): 340x171x39 mm
- vergoldete Anschlüsse

Die VGA Eingänge unterstützen nur das VGA Bildsignal zu Konvertierung in HDMI-Signale. Benötigen Sie auch von diesen Quellen das Tonsignal, schließen Sie die Lautsprecher oder andere Audiosysteme direkt an die VGA-Geräte (Laptop, Computer) an.

Unterstützte Auflösungen an den VGA Eingängen:
640 x 480 (60/72/75 Hz)
800 x 600 (60/72/75 Hz)
1024 x 768 (60(70/75 Hz)
1280 x 768 (60 Hz)
1280 x 960 (60 Hz)
1280 x 1024 (60/75 Hz)
1400 x 1050 (60 Hz)
1440 x 900 (60 Hz)
1360 x 768 (60 Hz)
1920 x 1080 (60 Hz)
DOS 720 x 400 (70 Hz)
MAC 640 x 480 (67 Hz)
MAC 832 x 624 (75 Hz)
MAC 1024 x 768 (60 Hz)

Unterstützte Auflösungen an den HDMI-Eingängen:
480i
480p
576i
576p
720p (50/60 Hz)
1080i (50/60 Hz)
1080p (50/60 Hz)
640 x 480 (60 Hz)
800 x 600 (60 Hz)
1024 x 768 (60 Hz)
1280 x 720 (60 Hz)
1280 x 1024 (60 Hz)
1920 x 1080 (60 Hz)

Unterstützte Auflösungen am YUV / YPbPr-Eingang:
480i
480p
576i
576p
720p (50/60 Hz)
1080i (50/60 Hz)
1080p (50/60 Hz)


Das formschöne Metallgehäuse schützt vor Interferenzen

Entertainment Kontrollzentrale CS 20
Die neue Home Entertainment Kontrollzentrale CS 20 ist ein echtes Novum.
Es können sowohl HDMI-Quellen als auch VGA- oder analoge Video-/Audioquellen
angeschlossen werden.
Der CS 20 wandelt alle Signale in digitale Signale um und skaliert diese auf 1080 p.
Somit liegen am HDMI-Ausgang nur noch optimierte Digitalsignale an, welche nun an
den Beamer oder Monitor mit nur einem Kabel geschickt werden.

Lieferumfang:

- Wandler CS20
- Netzteil
- Fernbedienung
- Bedienungsanleitung in dt. und engl.

Hier ein Auszug aus dem Sonderdruck in der Zeitschrift SATVISION, Ausgabe August 2008:

Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns ein Prototyp, das MaxTrak MediaCenter CS20 aus dem Hause transmedia. Wir durften einen ersten Bilck auf diesen neuen Umschalter werfen.
Das CS20 soll die Welt der analogen Schnittstellen mit der HDMI-Schnittstelle vereinen und ist damit die logische Weiterentwicklung der HDMI-Umschalter. So finden auch Geräte ohne HDMISchnittstelle, wie z.B. die Nintendo Wii, Anschluß an den Flachbildschirm. Im Laufe der Jahre haben sich eine Menge Multi-Media-Geräte angesammelt. Der HD Receiver, der Bluray
Player, die Spielkosolen Xbox
360, die PS3, die Wii, der Camcorder
und natürlich der Multi-Media-PC. Und alle diese Geräte suchen Anschluss an den Flachbildschirm. Der hat natürlich HDMI- und Scart- Schnittstellen. Nun stellt sich die Frage:
Wie verbinde ich all diese Geräte?
Hier ist uns weder mit einem Scartumschalter noch mit einem HDMIUmschalter so richtig geholfen.
Was wir brauchen ist ein Umschalter
der Eingänge für HDMI und für die älteren Schnittstellen, also S-Video, AV, Y/Pb/Pr (auch YUV genannt) und VGA, bereitstellt. Um die unterschiedlichen Auflösungen der verschiedenen Geräte
auf den Flachbildschirm zu bringen
hat das MediaCenter CS20 einen Skalierer eingebaut. Damit kann die Ausgabeaufl ösung an das Ausgabegerät angepasst werden. Der CS20 soll ab Herbst in Deutschland verfügbar sein. Der Verkaufspreis stand zum Redaktionsschluss
leider noch nicht fest.

Das MediaCenter besitzt einen
HDMI Ausgang und hat jeweils zwei
Eingänge für HDMI, analoges Video
(S-Video, Komponentenvideo und
Video, jeweils mit Audioeingang)
und VGA.
Der CS20 wandelt die analogen
Eingänge in ein digitales HDMI Signal
um. Er unterstützt HDMI 1.3b
mit HDCP und einer Pixel Wiederholrate
von 25 MHz bis 225
MHz, er skaliert bis zu 1080p.
Zur Analog/Digital Umwandlung
besitzt er einen 3D Y/C Kammfilter
und einen 10 Bit Video Prozessor.
Der Eingang kann über Frontschalter
und über eine Fernbedienung
gewählt werden. Das MediaCenter
unterstützt die Audioformate DTSHD
und Dolby TrueHD (verlustfreie,
komprimierte digitale Audiosignale).
Er hat vergoldete Anschlüsse und
ein formschönes Metallgehäuse,
das ihn vor Interferenzen schützt.
Über den RES Schalter an der
Vorderseite oder über die Fernbedienung
lässt sich die gewünschte
Auflösung einstellen:
Für die analogen Videoeingänge
stehen analoge Audioeingänge zur
Verfügung. Nur der Multi-Media-
Computer mit der VGA-Schnittstelle
muss direkt an einen Verstärker angeschlossen werden. Für die VGA Eingänge hat der CS20 keine Toneingänge.
Das MediaCenter besitzt eingebaute
Signalverstärker. Die Tasten werden beleuchtet wenn die Funktion aktiv ist. Zusätzlich zu den Tasten
für die Auswahl der Signalquelle auf
der Vorderseite hat die Fernbedienung noch Tasten zur Anzeige der Quelle und der Auflösung. Auch die Auflösung und das Seitenverhältnis können über die Fernbedienung eingestellt werden. Das MediaCenter ist sehr innovativ weil es die analogen und digitalen Signale auf einen HDMI-Ausgang zusammenführt.

Somit stellt das CS20 eine Schnittstelle
zwischen der alten analogen Welt und der neuen digitalen Welt dar. Wir hätten uns allerdings mehr HDMI-Eingänge gewünscht und vielleicht noch eine Scart-Schnittstelle.
Schon heute haben sowohl die Xbox 360 in der Elite-Version als auch die PS3 HDMI-Schnittstellen. Nur die Wii stellt keinen HDMI-Ausgang
zur Verfügung. Es wäre besser, wenn die VGA-Eingänge einen Audio-Eingang hätten, da sonst beim Umschalten auf VGA doch wieder andere Geräte bedient werden müssen. Da das MediaCenter CS20 zur Zeit einzigartig ist, können wir zur Zeit an dieser Stelle auch keine Alternativgeräte nennen.